Arbeitsweise Trauredner

Wie arbeite ich?

Eure Liebesgeschichte zu erzählen, bedeutet für mich einen großen Vertrauensbeweis.  Deshalb nehme ich mir besonders viel Zeit für euch als Paar. Gemeinsam gestalten wir wir eine Trauzeremonie, die berührt.

Kennlerngespräch Trauredner

Unverbindliches Kennlerngespräch

In einem unverbindlichen Gespräch lernen wir uns kennen und schauen, ob wir zueinander passen. Wenn beide Seiten "Ja" sagen, steigen wir in die Planung ein.

Traugespräch

Intensives Traugespräch

Das Traugespräch ist die Grundlage für eure persönliche Rede und findet ca. 6 Monate vor eurer Hochzeit statt. Hierfür nehmen wir uns einen halben Tag Zeit. In diesem Gespräch planen wir den Ablauf und die Inhalte eurer Zeremonie und ich stelle euch viele Fragen zu eurer persönlichen Liebesgeschichte.

Traurede schreiben

Schreiben eurer Rede

Jetzt kommt das Herzstück eurer Zeremonie. Ich schreibe eine ganz individuelle Rede für euch auf der Grundlage eures Traugesprächs. Dabei ist es mir ein großes Anliegen, den Zauber in eurer Beziehung herauszuarbeiten.

letzte Vorbereitungen freie Trauung

Letzte Abstimmungen

Ca. 1 Woche vor eurer Hochzeit sprechen wir noch einmal den genauen Ablauf eures Hochzeitstages durch, sodass ihr für euren großen Tag bestens vorbereitet seid.

Freie Trauung

Euer großer Tag

An eurem Hochzeitstag könnt ihr euch voll und ganz auf mich verlassen. Ich bin frühzeitig vor Ort, baue das technische Equipment auf und treffe letzte Absprachen mit den wichtigsten Dienstleistern. Und dann geht sie los, eure ganz besondere Zeremonie!

Ablauf der Freien Trauung

Bevor es richtig los geht, bitte ich eure Gäste Platz zu nehmen und dann erkläre ich ihnen was in der nächsten Stunde passieren wird.

Dadurch sind alle gut vorbereitet und können eure Freie Trauung genießen.

Der Einzug des Brautpaares ist ein ganz besonderer Moment, der mit Spannung von den Gästen erwartet wird. 

Ob nun ein klassischer Einzug, zu zweit oder ganz anders, wir finden einen Weg mit dem ihr euch wohlfühlt

Eure Traurede wird das Herzstück sein. Ich werde eure ganz persönliche Liebesgeschichte in zauberhafte Worte verpacken. Am Ende sollt ihr zurückblicken können und denken: „Ja, genau das sind wir!“

Nachdem alle Gäste eurer wunderschönen Geschichte lauschen durften, ist es nun Zeit für euer Eheversprechen.

Hier könnt ihr ganz individuell entscheiden, was ihr einander für eure gemeinsame Reise zusagen wollt oder ob ich diesen Part übernehmen soll in Form einer Traufrage

Der Ringtausch ist eine wunderbare Möglichkeit noch einmal symbolisch darzustellen wie aus zwei Menschen eine Verbindungen entsteht.

 

Der Auszug bildet den Abschluss eurer Freien Trauung. Mit der passenden Musik entlasse ich euch in die liebevollen Arme eurer Gäste.  Nach so vielen Emotionen ist es an der Zeit endlich gemeinsam zu feiern.

Natürlich ist das nur eine der vielen Optionen, wie wir eure Freie Trauung gestalten können. Darüber hinaus können wir u. a. Gastbeiträge, Rituale, Bräuche und Segen einbauen.

Eurer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!

"Es muss von Herzen kommen, was auf Herzen wirken soll." - Johann Wolfgang von Goethe